A+ R A-

Gasleitungssanierung / Innenabdichtung

Gasleitungen müssen dauerhaft dicht sein. Klare Sache, darüber brauchen wir nicht reden. Der Betreiber einer Gasleitung ist verpflichte, die Gebrauchsfähigkeit einer Gasleitung alle 12 Jahre prüfen zu lassen. Wird eine Undichtigkeit festegestellt, ist es eine Frage

Weiterlesen ...

30% Zusatzförderung für die Heizungsoptimierung

Die Bafa hat seit August 2016 ein neues Förderprogramm für die Heizungsoptimierung bereitgestellt. Folgende Maßnahmen werden mit 30% gefördert:

  • Austausch von alten Heizungspumpen gegen Stromsparende Hocheffizienzpumpe
  • Austausch von Heizkörperventilen gegen Ventile mit Voreinstellung
  • Einbau von Strangregelventilen / Volumenstromregelventilen
  • hydraulischer Abgleich der Heizungsanlage
  • Separater Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik und Benutzerinterfaces
  • Einbau von Pufferspeichern
  • Einstellung der Heizkurve

Nähere Informationen zur Förderung und dem Antragsverfahren sind bei der Bafa zu bekommen

R. Öhlmann e.K. Heizung. Sanitär. Kälte. Klima

ist Ihr Partner, für die Bereiche Heizung, Lüftung, Sanitär, Kälte- und Klimatechnik in Ein-, Zwei- oder Mehrfamilienhäuser, Hotels, Wohnsiedlungen, öffentlichen Gebäuden, Gewerbe und Industrie.

Unser Meisterbetrieb steht für Qualität, Flexibilität, hochwertige Informationen und termingetreue fachgerechte Ausführung. Kurze und schnelle Kommunikationswege sorgen für eine direkte Umsetzung Ihrer Wünsche. Unsere junge schlanke Unternehmensstruktur erlaubt eine kostengünstige Abwicklung Ihres Auftrages.

Nutzen Sie unser Fachwissen als Energieberater und verringern Sie effektiv Ihre Energiekosten.

Abfallentsorgung altes Styropor

Die Entsorgung von HBCD haltigem Altstyropor wurde neu geregelt. HBCD soll aus dem Wertstoffkreislauf entfernt werden. Belastete Dämmstoff- und Styroporprodukte sind seit dem 30.09.2016 als gefährlicher Abfall zu entsorgen. Da die EU-Neuregelung bereits inkraft getreten ist, ohne den entsprechenden Entsorgungsweg bereit zu stellen, haben die Entsorger einer sofortigen

Weiterlesen ...

Wasserenthärtung für Bad Oeynhausen

Das Trinkwasser in Bad Oeynhausen ist sehr kalkhaltig. Gesundheitlich gibt es damit kaum Sorgen aber für Rohrleitungen, Armaturen, Geräte und Wasch- sowie Reinigungsmittelverbrauch ist dieser Umstand höchst problematisch. Auch Legionellen fühlen sich in Kalkablagerungen wohl und werden auch bei höheren Warmwassertemperaturen nicht abgetötet.

Weiterlesen ...

Wichtig ! ! !


schnelle Hilfe bei

Problemen mit

Heizung, Sanitär

Kälte oder Klima

05731 7 44 88 55

Newsflash

Als ServicePartner für Panasonic Wärmepumpen übernehmen wir in einem Radius von bis zu 150 km um unseren Standort Inbetriebnahmen, Reparaturen und die Störungsbeseitigung im Werksauftrag. Regelmäßige Schulungen sowie ein Ersatzteillager sorgen für eine zügige Fehleranalyse und Behebung.

Google Map

Social Buttons